Wirtschaftsvereinigung Laichingen: Großes Geburtstagsfest auf dem Marktplatz

Wirtschaftsvereinigung Laichingen: Großes Geburtstagsfest auf dem Marktplatz

Wirtschaftsvereinigung Laichingen: Großes Geburtstagsfest auf dem Marktplatz

FOTO: ISI

21.09.2022

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Die Geburtsstunde des „Laichinger Älbler“ – das Laichinger Gutscheinsystem in Form einer regionalen Währung – hat vor zehn Jahren geschlagen.

Diesen besonderen Geburtstag möchte die Wirtschaftsvereinigung Laichingen mit einer kleinen Geburtstagsparty feiern.

Dazu sind alle Interessierten für den Samstag, 24. September, zwischen 9 und 13 Uhr auf den Marktplatz eingeladen.

So haben die Festgäste die Gelegenheit, „Laichinger Älbler“ in einer besonderen Geschenkpackung zu kaufen. Dazu gibt es sogar ein kleines Überraschungsgeschenk. Neben dem „Laichinger Älbler“ gibt es auch den Silber Älbler zu kaufen.

Dieser ist besonders bei Sammlern beliebt und stets ein ganz besonderes Geschenk für vielfältige Anlässe wie Hochzeit, Taufe oder anderen Feste. Ebenfalls findet auf dem Marktplatz eine „Laichinger Älbler“-Sonderverlosung statt mit Preisen im Gesamtwert von über 250 Euro. Die Teilnahme ist nur an diesem Tag vor Ort möglich.

Die hoffentlich zahlreichen Gäste dürfen sich auf eine feine Geburtstagsparty mit der einen oder anderen kleinen Überraschung freuen. Auch für die Unterhaltung der jüngeren Gäste ist gesorgt.

Und natürlich dürfen bei einer Geburtstagsparty Kaffee und Kuchen auch nicht fehlen.

Interessantes

Wo bekomme ich den „Laichinger Älbler“?
in der Geschäftsstelle der Wirtschaftsvereinigung in der Gartenstraße 6; Öffnungszeiten Dienstag 9 bis 11.30 Uhr und Donnerstag 14 bis 16.30 Uhr.
Zudem kann man die „Laichinger Älbler“ in allen teilnehmenden Geschäften kaufen und auch damit bezahlen.

Wie viele „Laichinger Älbler“ sind im Umlauf?
aktuell 8900 Münzen. Die Wirtschaftsvereinigung musste zwischenzeitlich sogar Münzen nachprägen lassen.

Wie sicher ist der „Laichinger Älbler“?
Die Münze ist sehr sicher. Denn ihr Wert bleibt zuverlässig bestehen, auch wenn es die Wirtschaftsvereinigung einmal nicht mehr geben sollte. Denn für den „Laichinger Älbler“ ist bei der Volksbank ein Treuhandkonto hinterlegt in Höhe des Wertes aller Münzen.