TOX PRESSOTECHNIK in Weingarten: AUSBILDUNG WIRD INTERNATIONAL

TOX PRESSOTECHNIK in Weingarten: AUSBILDUNG WIRD INTERNATIONAL

TOX PRESSOTECHNIK in Weingarten: AUSBILDUNG WIRD INTERNATIONAL

A caption for the above image.

21.09.2022

Die Frage nach der richtigen Berufswahl sowie dem richtigen Unternehmen dafür beschäftigt viele junge Menschen und ist sicherlich nicht leicht zu beantworten.

Auf unserem Stand bei der Bildungsmesse in Bad Waldsee zeigen wir die Möglichkeiten für eine Berufsausbildung oder ein duales Studium bei TOX® PRESSOTECHNIK, verteilt auf 10 verschiedenen Berufsbilder.

Wir setzen aktiv auf die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und gestalten die Ausbildung immer interessant.

Unsere Auszubildenden durchlaufen im Headquarter in Weingarten alle berufstypischen Bereiche und werden schon früh in das Tagesgeschäft eingebunden. Zusätzlich bieten wir den Auszubildenden die Möglichkeit, während der Ausbildungszeit an einem anderen Firmenstandort im Ausland mitzuwirken und so auch Einblicke in eine andere Kultur zu bekommen.

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG wurde 1978 von Eugen Rapp gegründet. Seither hat sich das Maschinenbauunternehmen zu einem global agierenden Technologiepartner der produzierenden Industrie entwickelt.

Am Headquarter in Weingarten sind durch das stetige Wachstum mittlerweile rund 550 Mitarbeiter beschäftigt. Zusammen mit den 18 Tochtergesellschaften weltweit zählt die Unternehmensgruppe bereits über 1.400 Mitarbeitende.

Neben den Ausbildungen und dem dualen Studium ist es auch möglich, Praxissemester zu absolvieren sowie Abschlussarbeiten anzufertigen. Wir freuen uns über jede Bewerbung, die uns erreicht.

Weitere Informationen gibt es unter www.tox-pressotechnik.com