Bildungsstiftung Bad Waldsee: BERUFLICHE PERSPEKTIVEN FINDEN - 11. AUS- UND BILDUNGSMESSE BAD WALDSEE!

Bildungsstiftung Bad Waldsee: BERUFLICHE PERSPEKTIVEN FINDEN - 11. AUS- UND BILDUNGSMESSE BAD WALDSEE!

Bildungsstiftung Bad Waldsee: BERUFLICHE PERSPEKTIVEN FINDEN - 11. AUS- UND BILDUNGSMESSE BAD WALDSEE!

Ihre Bildungsstiftung Bad Waldsee - von links nach rechts: Anton Sproll, Lothar Hanser, Bernhard Schultes, Brigitte Czöndör, Franz-Daniel Pfaff, Karin Bohner, Anna Pinzger. Es fehlt Herr Dr. Roland Schaette

21.09.2022

Die Suche nach Auszubildenden gestaltet sich seit Jahren nicht einfach. Lehrlinge sind dringend gefragt. Laut Bundesagentur für Arbeit sind mindestens 20% der Lehrstellen nicht besetzt. Auch das Bundesinstitut für Berufsbildung erkennt eine Ausdünnung der Fachkräftebasis in sämtlichen Bereichen - vom Dachdecker bis zum Softwareentwickler, in sozialen Berufen und im Dienstleistungsbereich. Gerade, was moderne, zukunftsweisende Energietechniken, Installationen und Entwicklungen betrifft, werden dringend qualifizierte und engagierte junge Menschen gesucht.

Gleichzeitig wünschen Schülerinnen und Schüler noch mehr Informationsmöglichkeiten und Kontakte zu Unternehmen und Betrieben - in den vergangenen Jahren auch durch die Pandemie begründet nicht ganz einfach. Schüler benötigen Orientierung, Praxiserfahrung und auch die Möglichkeit sich auszuprobieren, um ihre Berufswahl und auch Ausbildungsberufe bewusst und gezielt ins Auge zu fassen: Was ist mein Weg in die berufliche Zukunft? Wie geht es bei mir nach der Schule weiter?

Um Schülerinnen und Schülern diese Orientierung und Informationen zu bieten - face to face mit direkter Kontaktaufnahme zu potenziellen Ausbilderinnen und Ausbildern, Beraterinnen und Beratern, Schulen und Lehrkräften - soll diese 11. Bad Waldseer (Aus-)Bildungsmesse Möglichkeiten und Angebote aufzeigen im regionalen Umfeld und sowohl den Schülerinnern und Schülern als auch den Betrieben, Unternehmen und Schulen eine Plattform bieten.

Vertreten sind neben zahlreichen namhaften Unternehmen und Betrieben auch Institutionen sowie weiterführende Schulen. Duale Studiengänge werden dabei ebenso vorgestellt. Während der Messe können Praktika vereinbart werden und auch gezielte Fragen zur Ausbildung, zum Ausbildungsvertrag sowie zu Weiterqualifizierungsmöglichkeiten besprochen und ausgetauscht werden.

Zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr präsentieren sich mehr als 45 Ausstellende, um Auskünfte, Hinweise, Erklärungen vor Ort zu geben und individuell auf die Fragen der Besucher eingehen zu können. Somit wird ein Forum geschaffen für Suchende auf beiden Seiten.

Für das Catering auf dem Gelände sorgt wieder die ortsansässige Bäckerei Gueter, außerdem ist die mobile ,,Kaffeeund Espressobar" von Mr. Coffeebee vor Ort.

Willkommen sind alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 aller Schularten aus Bad Waldsee und Umgebung. Lehrkräfte und die weitere interessierte Bevölkerung sind ebenso herzlich eingeladen die Messe zu besuchen. Sehr gerne gesehen sind bei den Betrieben auch die Schülerinnen und Schüler begleitende Eltern.