Reistenbachs Mostbesen in Köpfingen: Urige Gemütlichkeit bei Most und Vesper

Reistenbachs Mostbesen in Köpfingen: Urige Gemütlichkeit bei Most und Vesper

Reistenbachs Mostbesen in Köpfingen: Urige Gemütlichkeit bei Most und Vesper

Der Außenbereich von Reistenbachs Mostbesen wurde vor ein paar Jahren neu gestaltet. FOTOS: S. AUGAT/PRIVAT

20.09.2022

Reistenbachs Mostbesen in Köpfingen feiert von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. September, sein 30-jähriges Jubiläum. Drei Tage lang gibt es viel Musik, Spaß, gute Unterhaltung, deftige Vesperspezialitäten - und natürlich jede Menge Most.

KÖPFINGEN – Anfang der 90er-Jahre entschlossen sich Josef Reistenbach und seine Familie, die Landwirtschaft auf ihrem Hof ihn Köpfingen aufzugeben und in die Gastronomie einzusteigen. Der Stall wurde umgebaut und 1992 die Besenwirtschaft eröffnet. In der urig eingerichteten Gaststätte finden seitdem die für Besenwirtschaften obligatorische Gästezahl von 40 Personen Platz. Vor sieben Jahren wurde dann der Außenbereich neu gestaltet und mit Tischen und Sitzbänken für gut 70 Personen ausgestattet. Auch ein kleiner Kindergarten für die kleinen Gäste sorgt nun für kurzweilige Aufenthalte.

Wurde in Reistenbachs Mostbesen anfänglich nur der selbst gemachte Most angeboten, so erweiterte der Familienbetrieb nach dem Erwerb der Gaststättenkonzession seine Angebotspalette beträchtlich.

Mittlerweile stehen nicht nur verschiedene Biersorten, ein kleines Weinangebot, Antialkoholisches und natürlich Most auf der Speiseund Getränke13 karte, sondern auch die für die Region typischen Vesperspezialitäten wie Hausmacherplatte, Saurer Käs, Wurstsalat oder warme belegte Seelen. Während das Brot im Mostbesen traditionell selber gebacken wird, stammt für Ihren die Wurst schaft. von Metzgereien aus der unmittelbaren Nachbar-

Die Feierlichkeiten zum 30Jährigen Jubiläum beginnen am kommenden Freitag, ab 19 Uhr, mit einer Feierabend-Hockete. Zur Unterhaltung spielen die Katzawäldle Musikanten aus Bergatreute. Weiter geht es dann am Samstag, ab 19 Uhr, mit der Band Blech-Werk, die mit ihrer Dirndl- und Lederhosenparty für Spaß und gute Unterhaltung sorgen (Abendkasse: 5 Euro).

Frühschoppen am Sonntag

Am Sonntag steht dann ab 10.30 Uhr ein gemütlicher Frühschoppen mit Blasmusik von den Lustigen 11 auf dem Programm. Anschließend gibt es einen Mittagstisch und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Zum Festausklang spielen d die Eggwald Buam auf und der FZ-Löwen gratuliert mit einer musikalischen Einlage. Die Kleinen dürfen sich über Kinderschminken und eine Hüpfburg freuen. Nach dem Jubiläumsfest, mit dem sich die Wirtsfamilie bei ihren Gästen bedanken will, hat Reistenbachs Mostbesen bis zum 14. November geschlossen.

Öffnungszeiten

Reistenbachs Mostbesen hat von Januar bis September immer in den letzten beiden vollen Wochen eines Monats geöffnet. Di. - Sa. ab 17 Uhr, So. ab 16 Uhr, montags ist Ruhetag.

Von 26. September bis 14. November ist geschlossen, danach wieder für zwei Wochen geöffnet. Im ganzen Monat Dezember ist dann Winterpause.