Laupheimer Frauenlauf 2022 & Sonderwertungen: Im Herzen der Stadt 

Laupheimer Frauenlauf 2022 & Sonderwertungen: Im Herzen der Stadt 

Laupheimer Frauenlauf 2022 & Sonderwertungen: Im Herzen der Stadt 

Fröhliche Stimmung herrscht üblicherweise beim Laupheimer Frauenlauf. FOTO UND KOPFBILD: AXEL PRIES

31.08.2022

Der Frauenlauf findet wieder mitten in Laupheim statt. Bei Alexander Schwarz und Thorsten Schmid ist die Freude groß, dass das sportliche Event am Sonntag, 18. September, wieder im Herzen der Stadt über die Bühne geht. Es gibt aber auch einige Neuerungen zum Stundenlauf mit Eventcharakter.LAUPHEIM – „Wir freuen uns sehr auf die Rückkehr ins Stadtzentrum“, sind sich die beiden Veranstalter Thorsten Schmid und Alexander Schwarz einig. Die Läuferinnen bekommen bei diesem Stadtlauf wieder einiges geboten. Bei der Online-Anmeldung bis 4. September sind viele Leistungen in der Startgebühr von 29 Euro enthalten.

Alle Teilnehmerinnen können am Veranstaltungstag im DING-Gebiet den ÖPNV kostenlos nutzen. Die Anmeldung beinhaltet zusätzlich ein hochwertiges Funktionsshirt (bei Nachmeldung nicht enthalten). Eine Online-Urkunde und kostenlose Bilder zum Runterladen ergänzen die Leistungen.

„Selbstverständlich erwartet die Läuferinnen eine professionelle Veranstaltung mit Moderation und DJ. Unser Frauenlauf bietet Sport und Spaß gleichzeitig, was von den Teilnehmerinnen auch geschätzt wird“, erklären die beiden Veranstalter. Vor dem Lauf werden die Damen auf dem Rathausplatz von professionellen Instruktoren vom „Sportpark Laupheim“ aufgewärmt. Für Stimmung vor dem Start und auf der Strecke sorgen auch mehrere Auftritte der „Passion Dance School“ und der Cheerleader des SV Baustetten. Trommler der Realschule Laupheim und eine kleine Abordnung der Trommler des Landsknechtszugs sowie eine sogenannte „Einheizerin" motivieren auf der tausend Meter langen Rundstrecke.

Die Sportlerinnen werden unterwegs und im Ziel mit Getränken versorgt. Pro gelaufene oder gewalkte Runde gibt es ein Haarband. Anschließend können zwei Stück gegen ein Gläschen Sekt getauscht werden. Nach dem Cool-down finden auf dem Rathausplatz die Siegerehrung und die After-Run-Party mit großer Tombola statt. Die Hauptpreise sind zweimal je ein Sport-Wochenende im Montafon mit Teilnahme am „Montafon Arlberg Marathon“ sowie ein Fitnessgerät von Hammer-Sport. eko

Sonderwertungen

Dank zahlreicher Sponsoren vorgenommene Sonderwertungen:

Gesamt-Siegerinnen Platz 1 bis 3 von AutoCenter Benz GmbH * Beste Laupheimerin von der Kreissparkasse Biberach * Bestes Mutter-Tochter-Duo von der AOK Ulm/Biberach * Größte Gruppe von der Kässbohrer Geländefahrzeug AG * Schnellstes Fünfer-Team von der Kanzlei rewist * Vitalste Finisherin (älteste Teilnehmerin) vom Sportpark Laupheim.

Teilnahme an den Sonderwertungen nur mit elektronischer Zeiterfassung möglich (bei Anmeldung wählen). Teilnehmerinnen müssen Startnummer mit integriertem Transponderchip mitführen. Bei der größten Gruppe zählen alle Teilnehmerinnen (mit oder ohne Zeiterfassung).