Bummeln und Einkaufen am Sonntag in Biberach

Bummeln und Einkaufen am Sonntag in Biberach

Bummeln und Einkaufen am Sonntag in Biberach

Verkaufsoffener Sonntag in Biberach - Zeit zum Bummeln, a Schwätzle halten, rund um den Marktplatz gibt es Gutes zum Essen und Trinken. Fotos: Bernd Kathe

02.11.2022

Die Biberacher Einzelhandelsgeschäfte haben am 6. November von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden ein zum herbstlichen Einkaufsbummel. Gleichzeitig finden noch bis zum 6. November die 44. Biberacher Filmfestspiele statt. Am sogenannten Publikumssonntag werden unter anderem die Preisträger-Filme des Vorabends nochmals gezeigt.

BIBERACH - Jetzt raus an die frische Luft und die restlichen goldenen Herbsttage genießen. Nutzen Sie die Biberacher Heimvorteile: Kurze Wege, ein vielfältiges Fachsortiment, günstig Parken, für Ihre Sicherheit ist bestens gesorgt.

Die 44. Biberacher Filmfestspiele finden noch bis einschließlich 6. November statt.
Die 44. Biberacher Filmfestspiele finden noch bis einschließlich 6. November statt.

Die Altstadt, der Marktplatz, die vielen Straßen und Gässchen mit ihren historischen Häusern bilden die stimmungsvolle Kulisse, um einzukaufen, sich in einem der vielen Fachgeschäfte über die aktuellen Trends beraten zu lassen, ein Tässchen Kaffee zu genießen, oder vielleicht schon jetzt nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk Ausschau zu halten.

Wer das Stadtleben einfach nur auf sich wirken lassen will, der setzt sich in eines der vielen gemütlichen Cafés oder Lokale, die es rund um die Altstadt und in den Seitenstraßen gibt.

Rund um den Marktplatz gibt es Jahreszeitliches zum Essen und Trinken. Die Biberacher Einzelhändler wollen an diesem Tag mit ihrer Stärke der individuellen Beratung punkten und speziell auf die Wünsche der Kunden eingehen.

Für einen Besuch spricht auch die gute Erreichbarkeit der Biberacher Innenstadt. Service und Dienstleistung werden hier wie immer großgeschrieben. (red/mf)