Neubaugebiet Am Tannenwäldle in Aalen: Alle Wohnungen im LIAS Quartier sind nach dem energiesparenden KfW-Effizienhaus-55-Standard gebaut

Neubaugebiet Am Tannenwäldle in Aalen: Alle Wohnungen im LIAS Quartier sind nach dem energiesparenden KfW-Effizienhaus-55-Standard gebaut

Neubaugebiet Am Tannenwäldle in Aalen: Alle Wohnungen im LIAS Quartier sind nach dem energiesparenden KfW-Effizienhaus-55-Standard gebaut

Helle Wohnungen im Mehrfamilienhaus punkten mit schönem Ambiente. FOTOS: MERZ

05.09.2022

Wenn am Donnerstag, 8. September, der neu gebaute „tegut Lebensmittelmarkt“ seine Türen öffnet, ist ein wichtiger Meilenstein im Projekt „LIAS Quartier“ erreicht, das als Auftakt des Aalener Neubaugebiets „Am Tannenwäldle“ von der merz objektbau entlang der Ziegelstraße gebaut wird.

AALEN - Über dem tegut Markt, der über ein Bäcker-Café verfügt und 66 Kundenparkplätze bietet, die größtenteils überdacht sind, sind Maisonette-Stadthäuser, Penthäuser und ein Mehrfamilienhaus entstanden. Mit LIAS realisiert merz Objektbau eines der größten Holzbauprojekte Süddeutschlands.


Die 40 Wohneinheiten bieten hohen Komfort


Dort entstehen 40 Wohneinheiten in nachhaltiger Holzbauweise zur Miete. Verschiedene Wohnformen stehen dabei zur Auswahl. Alle Wohnungen, Stadthäuser und Penthäuser zeichnen sich durch zeitgemäße, offene Grundrisse mit zwei bis vier Zimmern aus und bieten hohen Wohnkomfort. 

Durchweg werden alle Wohneinheiten mit Echtholzparkett, Fußbodenheizung, dreifach Isolierverglasung, Multimediaanschluss und teilweise sogar mit einer Einbauküche samt hochwertiger Geräte ausgestattet. Das komplette Bauvorhaben wird im energiesparenden KfW-Effizienhaus-55-Standard umgesetzt. 

Zudem legen die Architekten großen Wert auf eine attraktive Außenraumgestaltung mit großer Aufenthaltsqualität. Dazu zählen Kommunikationsbereiche mit Parkbänken und Bäumen ebenso wie Spielbereiche und offene Freiflächen. Durch die Architektur bilden sich verschiedene Hofsituationen aus, die sozialer Treffpunkt sind und Identität für die Quartiers-Bewohner stiften.

Der angrenzende Spielplatz „Tannenwäldle“,  die fußläufig zu erreichenden Schulen und die Nähe zum Hirschbachtal, das mit seinen Sport- und Freizeiteinrichtungen ein nahegelegenes Freizeit- und Erholungspotential darstellt, erhöhen die Qualität des Bauplatzes, dessen Entwicklung von der Stadt Aalen eine hohe Priorität zugesprochen wurde. Das LIAS Quartier liegt im süd-östlichen am Eingang Teil des Neubaugebiets „Am Tannenwäldle“.

 Der gestiegene Wohnraumbedarf und die Verbesserung der Nahversorgungssituation für die gesamte Oststadt stehen für die Stadt im Fokus. Ein Teil der 40 Mieteinheiten, die im LIAS Quartier entstehen, wird nach dem „Aalener Modell“ zur Wohnraumförderung erstellt. Damit strebt die Stadt an, Wohnraum für Haushalte mit sogenanntem mittlerem Einkommen zu akquirieren. Das Baugebiet „Am Tannenwäldle“ soll eine Vorbildfunktion für künftiges Wohnen unter  Nachhaltigkeitsaspekten werden. Es soll in den kommenden Jahren helfen, den angespannten Wohnungsmarkt zu entlasten.

Mit der Eröffnung von tegut wird die Fertigstellung des LIAS Quartier greifbar. Bis November 2022 sollen alle Wohnungen bezogen werden können. Anfragen von Mietinteressenten können auf lias-aalen.de im Internet gestellt werden.