Frittlingens Ortsmitte erstrahlt in neuem Glanz

Frittlingens Ortsmitte erstrahlt in neuem Glanz

Frittlingens Ortsmitte erstrahlt in neuem Glanz

Aus alt mach neu: Frittlingens neuer Dorfplatz. FOTOS: GEMEINDE FRITTLINGEN

14.09.2022

Alle in der Gemeinde Frittlingen freuen sich, dass nach einem langen Baustellenmarathon die Ortdurchfahrt wieder frei ist.

FRITTLINGEN - Seit April 2018, als mit dem Bau des Einbahnrings im Bereich Haupt-, Denkinger- und Weiherstraße begonnen wurde, wurden durch umfangreiche Baumaßnahmen nicht nur die komplette Infrastruktur für Abwasser, Wasser, Gas und Breitband ersetzt, sondern es wurde eine ganz neue Ortsmitte mit verbesserter Aufenthaltsqualität geschaffen.

Trotz des Verkehrs, den die Ortsmitte durch eine Landesund zwei Kreisstraßen aufnehmen muss, ist es gelungen, für Fußgänger und Radfahrer mehr Platz zu schaffen.

Es ist ein neuer Dorfplatz mit Brunnen und Maibaumständer entstanden, ebenso ein Boule-Platz. Die Grünflächen, wurden neu angelegt und der Rathausplatz neu gestaltet.

Es gibt neue Straßenlaternen und die Seitenflächen erscheinen in einem modernen Pflaster, welches dem Straßen- und Fußgängerraum einen besonderen Charakter gibt. Viele Anlieger haben die Gelegenheit wahrgenommen, ihre Hofflächen mit denselben Pflastersteinen belegen zu lassen, was noch mehr dazu beiträgt, dass die Ortsmitte und die Ortsdurchfahrt in einem schönen neuen Glanz erscheinen. Quelle: Gemeinde Frittlingen