Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag

Die Kreissparkasse Ravensburg feiert ihr 200-jährigens Bestehen - Anfänge in der Marktstraße 22

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag

Domizil für mehr als ein Jahrhundert: 1823 bezieht die Oberamtssparkasse Ravensburg gemietete Räume in der Marktstraße 22.

27.08.2022

Zur Zukunft gehört immer eine Reise in die Vergangenheit. Am 28. August 1822 wurde bei einer Versammlung im Oberamt Ravensburg die Gründung einer öffentlichen Sparkasse beschlossen - als Vorgänger der heutigen Kreissparkasse Ravensburg. Am 28. August wird die Kreissparkasse demnach stolze 200 Jahre alt! Damals wie heute fühlt sich das traditionsreiche Unternehmen dem Gemeinwohl verpflichtet.

RAVENSBURG - Als die Oberamtssparkasse Ravensburg 1822 gegründet wurde, ging es den Initiatoren um die Menschen vor Ort. Um die sogenannten einfachen Menschen, Mägde, Landarbeiter und Tagelöhner, die damals keine Möglichkeit hatten, Erspartes sicher und zinsbringend anzulegen. Oder um Handwerker und Kleingewerbetreibende, die mangels Sicherheit kaum Chancen hatten, sich irgendwo Geld zu leihen - außer zu haarsträubenden Zinsen bei dubiosen Wucherern. Heute ist das Leistungsspektrum der Kreissparkasse breiter denn je. Für Sparer wie für Kreditnehmer, für junge wie ältere Menschen; für jeden individuellen Bedarf maßgeschneidert bietet die Kreissparkasse Ravensburg passende Finanzprodukte und Dienstleistungen an. Die ursprünglichen Werte sind seit 200 Jahren unverändert geblieben: die Gemeinwohlverpflichtung, das Engagement für die Menschen vor Ort - und der verantwortungsvolle Umgang mit jedem ihr anvertrauten Heller bzw. Pfennig oder Cent.

„Es ist nicht so wichtig, die Zukunft vorherzusagen. Es ist wichtiger, auf die Zukunft gut vorbereitet zu sein“

Heinz Pumpmeier, Vorsitzender des Vorstands

Ihren 200. Geburtstag feiert die Kreissparkasse Ravensburg mit einer Vielzahl an Aktionen. Dazu zählt u. a. eine 180-Seiten starke Veröffentlichung in Buchform. In fünf Kapiteln wird die Chronik des Hauses (Online-Version abrufbar unter www.ksk-rv.de/200jahre) in die Wirtschaftsgeschichte des Geschäftsgebietes eingebettet.

Dabei geht es nicht nur um Zahlen, sondern vor allem um Menschen, um Visionen, Ideen, Aktivitäten und immer wieder um die Kultur im Kreis. Für zusätzliche Überraschung sorgen Kurzfilme, die über eine eigens programmierte App per Augmented Reality auf den Kapitelseiten abgerufen werden können. Zu sehen sind unter anderem ein lustiger Stummfilm zur Kreditvergabe und eine kurze Geldzaubershow. ROBIN HALLE

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-2

IHK überreicht Jubiläumsurkunde 

RAVENSBURG - Eine ganz besondere Ehre: Anlässlich des 200-jährigen Bestehens nahmen Heinz Pumpmeier (l.), Vorstandsvorsitzender, und Dr. Patrick Kuchelmeister (r.), stv. Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Ravensburg, die IHK-Jubiläumsurkunde entgegen. Die Übergabe der Urkunde fand im Rahmen der Wirtschaftsbeiratssitzung durch Anje Gering, Hauptgeschäftsführerin der IHK Bodensee-Oberschwaben, statt. Pumpmeier erinnerte bei der Feierstunde an 190 000 Kunden, die das Erfolgsmodell Kreissparkasse Ravensburg tragen. Ebenso an rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 35 Filialen.
 

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-3

Viel Prominenz beim Festakt der Kreissparkasse 

RAVENSBURG - Heinz Pumpmeier, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ravensburg, rief - und mehr als 200 Gäste kamen zum Festakt anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Kreissparkasse Ravensburg ins Foyer der Hauptgeschäftsstelle. Selten war eine Gästeliste im Landkreis so prominent besetzt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, die Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger (Grüne), Axel Müller (CDU), Sozialminister Manne Lucha (Grüne), Landrat Harald Sievers, Ravensburgs OB Daniel Rapp, Wangens OB Michael Lang, dazu zahlreiche Bürgermeister und Kreisräte, von der Sparkassen-Familie u. a. Peter Schneider (Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg). Ministerpräsident Kretschmann sagte in seinem Grußwort: „Sie haben mit 21 Gulden angefangen und stehen heute bei einer Bilanzsumme von 5,5 Milliarden Euro. Das ist eine großartige Erfolgsgeschichte von 1822 bis heute.“
 

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-4

Vortrag von Ranga Yogeshwar 

WANGEN - Die Kreissparkasse Ravensburg feiert ihren 200. Geburtstag mit zahlreichen Events. Zu den Highlights gehörte ein Vortrag des Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar in der prall gefüllten Wangener Stadthalle. Yogeshwar erzählte von seinem Enkel Emil, der in einer veränderten Welt aufwächst: Mit sprechenden Apparaten, künstlicher Intelligenz, neuer Medizin und Veränderungen im gesellschaftlichen Miteinander. „Vom Klimawandel bis hin zur schwindenden Artenvielfalt gilt es, neue Lösungswege zu beschreiten, um eine nachhaltige Balance zu etablieren“, sagte Yogeshwar.
 

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-5

Jubiläumsausstellung: Sparen 

RAVENSBURG - Neben der Kreissparkasse feiert auch das Wirtschaftsmuseum Kreis Ravensburg ein Jubiläum. Zum 10-jährigen Bestehen wird die Ausstellung „Sparen - Geschichte einer deutschen Tugend“ gezeigt. Besucher erhalten dort Antworten auf Fragen wie beispielsweise: Was ist der Unterschied zwischen horten und sparen? Wie prägten Kaiserreich, Weimarer Republik und zwei Weltkriege unser Sparverhalten? Zu den „Highlights“ zählt das Modell eines „Kraft durch Freude-Wagens“ von Ferdinand Porsche. Das KdF-Modell wird nach der Ausstellung in Ravensburg nie wieder gezeigt.
 

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-6

Kreissparkasse Ravensburg erhält Ökogas-Zertifikat 

WOLFEGG - Die Kreissparkasse Ravensburg setzt bei den Themen Klimaneutralität und Nachhaltigkeit weiter Maßstäbe. Das Ravensburger Geldinstitut wurde als „Green Finance Champion“ ausgezeichnet - auf dem 1. Platz vor allen Sparkassen in Deutschland. Im Jubiläumsjahr verfolgt die Sparkasse erstmals das Ziel eines klimaneutralen Geschäftsbetriebs und hatte ins Naturschutzzentrum Wurzacher Ried geladen, um im Beisein von Bürgermeisterin Alexandra Scherer und Entscheidern der TWS zwei E-Bikes zu übergeben. In diesem Rahmen wurde auch das Ökogas-Zertifikat übergeben. Der Vorstandsvorsitzende Heinz Pumpmeier sagte: „Wir haben seit Jahren das Ziel verfolgt, anlässlich unseres Jubiläums den klimaneutralen Geschäftsbetrieb zu erreichen. Wir haben in Zusammenarbeit mit der TWS u. a. auf Ökogas umgestellt. Hinzu kommt, dass wir externe Projekte unterstützen, die das Ziel der Klimaneutralität verfolgen.“
 

Kreissparkasse Ravensburg: Der 28. August 2022 wird zum historischen Tag-7

Ausstellung Begegnung: Classix 

RAVENSBURG - Anlässlich der runden Jubiläen der Kreissparkasse Ravensburg (2022) und des Landkreises Ravensburg (2023) werden in der Sparkassengalerie Highlights der beiden Kunstsammlungen gemeinsam präsentiert. Bei der ersten Begegnung vom 29. August bis 28. Oktober 2022 stehen die „oberschwäbischen Klassiker“ im Mittelpunkt. Beide Sammlungen wurden in der Vergangenheit einzeln in Schloss Achberg präsentiert. 2004 war dort die Kunstsammlung des Landkreises zu sehen, 2006 war die Kunstsammlung der Kreissparkasse zu Gast. Weitere Informationen unter: www.ksk-rv.art