Das Häussler Backdorf bekommt eine neue Lagerhalle in Heiligkreuztal

Das Häussler Backdorf bekommt eine neue Lagerhalle in Heiligkreuztal

Das Häussler Backdorf bekommt eine neue Lagerhalle in Heiligkreuztal

So sieht die neue Lagerhalle aus. Fotos: Häussler

18.11.2022

Dieses Jahr stand im Häussler Backdorf in Heiligkreuztal wieder eine bauliche Maßnahme an. Die Lagerkapazitäten wurden durch den Neubau einer Lagerhalle kräftig erweitert. Mit einer Grundfläche von 20 x 48 Metern bietet das Gebäude mehr Platz für Rohmaterial und Fertigware. Auch die Messeausstattung findet hier ihre gut strukturierte Aufbewahrung.

ALTHEIM - Backen liegt im Trend
Kein anderes Unternehmen ist so sehr mit dem Selbermachen von Lebensmitteln verbunden wie das Häussler Backdorf. Hervorgegangen aus einer Dorfschmiede, werden seit den 1970er Jahren in Heiligkreuztal außergewöhnliche Geräte in allen möglichen Größen und Ausführungen in solider Handarbeit hergestellt. Neben den Elektro-Steinbacköfen und Teigknetmaschinen zählen vor allem die legendären Holzbacköfen zum Kerngeschäft. Somit gehört Häussler zu den Pionieren im Bereich der Selbermacher und „Eigen-Brötler“ – also Menschen, die zu Hause begeistert ihr eigenes Brot backen. In den vergangenen Jahren, vor allem während der Lockdowns, hat das Brot- und Pizzabacken nochmals deutlich zugenommen.

Die Extraportion Lebensqualität für Zuhause: Ein Häussler Holzbackofen im Garten oder im Haus bietet herausragende Back- und Kochqualitäten. Er benötigt nicht mal Strom, da er mit Holzscheiten beheizt wird. Alternativ kann auch mit Holzpellets aufgeheizt werden. Dank Vollschamottierung speichert der Ofen enorm viel Hitze und gibt diese schonend an die Speisen ab.

 Im Prinzip kann man sich diesen Ofen wie einen gigantischen Römertopf vorstellen – und wer dessen Qualitäten kennt, kann die Vorteile erahnen. Pizzen, Brote und Fleischgerichte sind nicht zu toppen. Im Ofen lässt sich backen, kochen, grillen, smoken, dörren und vieles mehr.

Zudem macht die Ofenarbeit unglaublich viel Spaß. Der Holzbackofen bringt die Menschen zusammen. Er erzeugt eine gesellige Atmosphäre, sorgt für angenehme Stunden und verwöhnt alle. Der Holzbackofen besteht nicht nur aus Metallen und Steinen – mit ihm kommt eine komplette Philosophie, ein ganz besonderer Lebensstil mit.

Ofenarbeit macht unglaublich viel Spaß

Was kann es Schöneres geben? Das Leben entschleunigen, den Ofen anheizen, dem knisternden Feuer zuhören, das eigene Brot einschießen, sich am ausbreitenden Duft erfreuen und mit netten Menschen zusammen sein … einfach herrlich!

Heiligkreuztal ist der Treffpunkt für Backfreunde
Im Backdorf wird sehr viel Wert auf die professionelle Wissensvermittlung gelegt. Das Meister-Team bei Häussler zeigt in vielfältigen Seminaren wie richtiges Brotbacken geht – von der Pike auf. Somit erhält der Kunde nicht nur hochwertige Gerätschaften, sondern auch das entsprechende Knowhow dazu. So verwundert es nicht, dass auf dem Parkplatz immer viele verschiedene Autokennzeichen zu beobachten sind. Backfreunde aus nah und fern besuchen regelmäßig das Backdorf, kaufen ein, lassen sich hier inspirieren und haben eine gute Zeit. Das Backdorf ist immer einen Besuch wert.

Das Team soll verstärkt werden
Von Anfang an setzt Häussler auf den Direktvertrieb. Die Kunden werden ganzheitlich betreut und beraten – auch nach einem Gerätekauf. Dementsprechend intensiv und abwechslungsreich ist die Arbeit im Häussler Backdorf. Inzwischen sind in Heiligkreuztal 120 Menschen beschäftigt. Mit dem Neubau der Lagerhalle soll nun gezielt das Lagerteam verstärkt werden. Auch im Bereich der Fertigung werden neue Arbeitsplätze geschaffen.

Initiativbewerbungen sind deshalb herzlich willkommen. Das Häussler-Team zeichnet sich aus durch fundierte Fachleute und tolle Persönlichkeiten. In den vergangenen Jahren hat sich das Backdorf als moderner und attraktiver Arbeitgeber etabliert. Besonders auffällig ist die gute Laune und der erfrischende Teamspirit – kein Wunder, da man ein faszinierendes Thema bearbeitet und es ständig nach ofenfrischer Dinette duftet. Backen macht nicht nur satt sondern auch glücklich. (red)