Jazzverein Jazz & Mehr: „Aloha from Gagglyworld” im Dreikönigskeller in Bad Saulgau

Jazzverein Jazz & Mehr: „Aloha from Gagglyworld” im Dreikönigskeller in Bad Saulgau

Jazzverein Jazz & Mehr: „Aloha from Gagglyworld” im Dreikönigskeller in Bad Saulgau

Die Kultband „Aloha from Gaggly World” schaut im Bad Saulgauer Dreikönigskeller vorbei. Foto: PR

26.10.2022

Schräg und psychedelisch: Die Munderkinger Kultband "Aloha from Gagglyworld" ist am Samstag, 29. Oktober, ab 20 Uhr im Bad Saulgauer Dreikönigskeller (Hauptstraße 55) zu Gast.

BAD SAULGAU Das nächste Konzert des Jazzvereins "Jazz & Mehr Bad Saulgau e.V." wird dem Publikum im Jazzkeller sicher wieder kräftig einheizen. Einlass ist ab 19 Uhr.

So eigenwillig wie ihr Name, ist der Stil der drei sympathischen Musiker, den sie selbst als eine Mischung aus Devil House, freakigem Rock'n'Roll und Trash Astro Boogie beschreiben. Alles außer langweilig ist ihr Leitspruch. Kreativer Kopf der Band ist Reinhold Krezel (Keyboard), Wirt der Emerkinger Musik- und Konzertkneipe ,,Cafe Ohne". von Mit der Partie sind Rechtsanwältin Uschi Hess (Gesang) und Werner Gunkel (E-Gitarre).

Schon seit 1994 unterhalten „Aloha from Gagglyworld" mit Eigenkompositionen aus Krezels Feder, aber auch mit Coverversionen  bekannter Stücke, interpretiert in ihrem unkomplizierten, ein wenig chaotischen Gaggly-Style. An schrägen Einfällen mangelt es der Band nicht, Witz und Humor spielen eine Hauptrolle.

Tickets

Karten im Vorverkauf gibt's für 13 Euro (Abendkasse 15 Euro) in der Antonius-Apotheke, Tel. 07581/7301, und bei Augenoptik Nerlich, Tel. 07581/7041 in Bad Saulgau. Neu: Die Karten können auch online unter jazzundmehr-bad-saulgau.de gekauft werden.