Musikhochschule: In Trossingen spielt die Zukunft Musik, so der Rektor Prof. Christian Fischer

Musikhochschule: In Trossingen spielt die Zukunft Musik, so der Rektor Prof. Christian Fischer

Musikhochschule: In Trossingen spielt die Zukunft Musik, so der Rektor Prof. Christian Fischer

Das Hochschulorchester in Aktion. FOTO: RALF PFRUENDER

26.10.2022

Schwarzwald, Baar, Heuberg - die drei Namen stehen ebenso für atemberaubende Landschaft wie für florierende mittelständische Wirtschaft, für bodenständige Kultur wie für hohe Kunst. Und mittendrin - quasi als ein Herzstück - die Musikhochschule Trossingen, die einzige Musikhochschule im ländlichen Raum übrigens.

Die Hochschule unter Leitung von Rektor Prof. Christian Fischer bietet neben Gymnasiallehramt und dem traditionellem Fächerkanon mit Instrument oder Gesang als Hauptfach die Schwerpunkte Alte Musik mit seinem international renommierten Institut für Aufführungspraxis sowie Musik und Bewegung / Rhythmik. Strahlkraft über die Region hinaus besitzen ebenso das Sinfonieorchester unter Leitung von Prof. Sebastian Tewinkel oder der Chor, der mit Prof. Michael Alber nicht nur bei den traditionellen Dreikönigs-Konzerten regelmäßig im Südwesten konzertiert.

Vor zehn Jahren startete ein neuer Bachelor-Studiengang ,,Musikdesign" in Kooperation mit der Hochschule Furtwangen University. Die Arbeit mit Klang - (komponierte) Musik, Sprache, Sound, Geräusch - wird hier als Teil einer Gesamtinszenierung gesehen, die für den hörenden Betrachter multimedial und multisensorisch erlebbar wird. Für die neue Ausstellung des Deutschen Harmonikamuseums im Hohner-Areal entwickelten Musikdesign-Studierende ebenso Medienstationen wie beispielsweise für die Kunsthalle Mannheim mit seinem interaktiven Creative Lab oder das Konstanzer Museum im ,,Turm zur Katz".

Der Studiengang stand auch Pate bei der Entwicklung des neuen Landeszentrums MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE. Mit ihm nimmt die Hochschule die mediale Herausforderung der Gegenwart an und baut Brücken von innovativen Ansätzen unseres digitalen Zeitalters hin zu den traditionellen künstlerischen Disziplinen. In zahlreichen Projekten werden in Trossingen seit Jahren neue Formen und Formate ausprobiert und weiterentwickelt. Hier spielt die Zukunft Musik.