Kaffee- & Weinhaus Harr in Leutkirch: Edle Weine und Schokolade bei Harr

Kaffee- & Weinhaus Harr in Leutkirch: Edle Weine und Schokolade bei Harr

Kaffee- & Weinhaus Harr in Leutkirch: Edle Weine und Schokolade bei Harr

Im Kaffee- und Weinhaus Harr in Leutkirch finden sich unter anderem auch schöne Geschenkideen. FOTO: KAFFEEUND WEINHAUS HARR

04.11.2022

Im Kaffee- und Weinhaus Harr in der Leutkircher Innenstadt dreht sich alles rund um edle Tropfen und süße Verführungen. Wer den nostalgisch anmutenden Laden betritt, nimmt sogleich den feinen Duft von Kaffee, Tee, Gewürzen und Schokolade wahr.

LEUTKIRCH - Mit viel Liebe zum Detail wurde mit dem Kaffee- und Weinhaus Harr in Leutkirch ein Ort für Genussmenschen erschaffen. Von hochwertigen Schokoladen, Pralinen und Feinkostspezialitäten bis hin zu ausgesuchten Tee- und Kaffeesorten, passenden Accessoires sowie erlesenen Weinen, Champagner, Sekt und Spirituosen, gibt es in den Räumlichkeiten in der Unteren Grabenstraße 28 alles, was Gaumen und Herz erfreut.

Selbstverständlich werden auch Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen, Mühlen und das gesamte Zubehör inklusive Beratung und ausführlicher Einweisung angeboten. ,,Und sollte doch einmal etwas kaputt gehen, führen wir auch Reparaturen durch," erzählt Achim Harr, Inhaber des Geschäftes.

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sind die meisten Menschen auf der Suche nach besonderen Geschenken, die nicht von der Stange kommen. Mit großem Einfallsreichtum stellt Margarete Harr deshalb wunderschöne Geschenk-Pakete mit Schokolade, Kaffee, einer edlen Flasche Wein oder anderen Leckereien zusammen. Auch eine Auswahl der rund 200 Teesorten darf nicht fehlen. ,,Auf Wunsch gestalten wir dazu individuelle Anhänger und Etiketten. Unsere Präsente sind in jeder gewünschten Größe und Stückzahl erhältlich," erzählt die Chefin. ,,Die zufriedenen Kunden sehen es den Geschenken sofort an, mit welcher Leidenschaft und Harmonie sie arrangiert werden."

Ganz besonders wichtig ist Margarete und Achim Harr der persönliche Kontakt mit den Kunden, der leider im Zeitalter des Internets immer mehr verloren geht. Sie haben ganz bewusst einen „Tante-Emma-Laden", in dem man von den Inhabern selbst bedient wird und wo auch noch die Zeit für den ein oder anderen Plausch bleibt.

Weinproben

Das ,,nostalgische Gourmetgeschäft" veranstaltet immer wieder offene Weinproben. Hier haben alle Weinliebhaber und solche, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, sich unverbindlich und kostenlos einen Überblick zu verschaffen und die Weine zu testen. Die Weinproben finden im mediterran gestalteten Verkostungsraum statt. Angeboten werden Weine für jeden Tag und auch edle Tropfen für besondere Anlässe. Rund 20 bis 30 Weine stehen dabei zur Auswahl und werden detailliert beschrieben. Ein Buffet mit feinen italienischen, spanischen und französischen Spezialitäten rundet die Weinprobe ab.

Natürlich kann man bei den Harrs auch individuelle Weinproben buchen. Die Kunden wünschen sich ein Thema und erleben dann einen schönen und geselligen Abend, bei dem sie so ganz nebenbei ihr Weinwissen erweitern. Bei diesen Weinproben genießen die Gäste die Weine aus den zum jeweiligen Wein passenden, mundgeblasenen Gläsern der Riedel-Serie ,,Sommeliers".