Modell-Flugtag auf dem Flugplatz Reute in Bad Waldsee: Faszinierende Akrobaten der Lüfte

Modell-Flugtag auf dem Flugplatz Reute in Bad Waldsee: Faszinierende Akrobaten der Lüfte

Modell-Flugtag auf dem Flugplatz Reute in Bad Waldsee: Faszinierende Akrobaten der Lüfte

Der Sport- und Segelfliegerclub Bad Waldsee-Reute e.V. lädt am Wochenende wieder zum Modell-Flugtag ein.

07.09.2022

Der Sport- und Segelfliegerclub Bad Waldsee-Reute e.V., Abteilung Modellflug, lädt am kommenden Wochenende wieder zu seinem traditionellen Modell-Flugtag ein. Auf dem Flugplatz Reute wird am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, Flugakrobatik vom Feinsten geboten.

REUTE - Die Abteilung Modellflug des Sport- und Segelfliegerclubs Bad Waldsee-Reute e.V. veranstaltet nach zweijähriger Corona-Pause dieses Jahr wieder eine große Modell-Flugschau der Spitzenklasse. Zu dieser Veranstaltung werden bis zu 60 Pilotinnen und Piloten aller Altersklassen sowie rund 3000 Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet – insofern das Wetter mitspielt.

Komplettes Programm

Die komplette Bandbreite der Modellfliegerei wird auf dem Flugplatz in Reute präsentiert. FOTOS: BENJAMIN WARTH

Die komplette Bandbreite der Modellfliegerei vom Anfängermodell, originalgetreue Oldtimer, Warbirds, Jets, Fallschirmspringer und fliegende Scheiben werden an diesem Wochenende zu sehen sein.

Der Modell-Flugtag auf dem Flugplatz in Reute beginnt am Samstag, 12 Uhr, mit dem freien Fliegen. Zusätzlich findet ein Flohmarkt statt, bei dem Modellbau-Begeisterte allerlei Gebrauchtes erwerben können. Am Sonntag gibt es dann ab 11 Uhr nonstop Flugvorführungen der Spitzenklasse. Das Publikum wird 3D-Kunstflug und spektakuläre Flugmanöver mit einzigartigen Modellen zu sehen bekommen.

Höhepunkt dürfte dann wieder die sogenannte „Fuchsjagd“ sein. Hier fliegen möglichst viele Modelle gleichzeitig in der Luft und versuchen, sich gegenseitig Bändel mit dem Propeller abzuschneiden. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Der Sport- und Segelfliegerclub Bad Waldsee-Reute e.V. wurde 1950 gegründet und ist heute ein lebhafter Verein mit 88 aktiven Mitgliedern, einer Jugendabteilung und einer Flugzeugflotte von vier Segelflugzeugen, einem Motorsegler, einem Ultraleicht-Flugzeug sowie einem Motorflugzeug.

Durch viel ehrenamtliches Engagement können sowohl die Segelflugausbildung als auch die Schulung auf dem Ultraleicht-Flugzeug und dem Motorsegler zu einem günstigen Preis angeboten werden. Jugendliche erhalten dabei besondere Rabatte, sodass das Segelfliegen auch für Schüler (innen) ein erschwinglicher Sport ist.

Die Modellfliegerei bietet eine interessante Einstiegsmöglichkeit in die Welt der Fliegerei

Die Modellfliegerei bietet eine weitere interessante Einstiegsmöglichkeit in die faszinierende Welt der Fliegerei und kann ebenfalls im Verein betrieben werden. Weitere Infos unter www.fliegerwaldsee.de . sta