Schuppenfest des Musikvereins Königseggwald in Ostrach-Laubbach: Ein paar gemütliche Stunden im Ried

Schuppenfest des Musikvereins Königseggwald in Ostrach-Laubbach: Ein paar gemütliche Stunden im Ried

Schuppenfest des Musikvereins Königseggwald in Ostrach-Laubbach: Ein paar gemütliche Stunden im Ried

Die Maschinenhalle der Familie Müller in Laubbach ist die gemütlichste bundesweit - zumindest während des Schuppenfestes. FOTO: PR

07.09.2022

Am kommenden Sonntag, 11. September, lädt der Musikverein Königseggwald e. V. wieder zum beliebten Schuppenfest nach Laubbach ein. Wie immer dient als Location die Maschinenhalle der Familie Müller.

LAUBBACH - Beim Festbeginn ist gleich Musike drin! Das Schuppenfest startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert, das der Musikverein aus Denkingen musikalisch begleitet.

Ab 14 Uhr spielen die Musikanten des Musikvereins Königseggwald selber zur Nachmittagsunterhaltung auf.

Die Festhalle wird geschmückt und auch das Freigelände wird ausreibei guter Witterung chend Platz bieten, um ein paar gemütliche Stunden im Ostracher Teilort Laubbach zu verbringen. Besonders für Wanderer und Radfahrer, die sich im nahegelegenen Ried aufhalten, bietet das Schuppenfest den geeigneten Rahmen, um eine Pause einzulegen.

Für das leibliche Wohl ist mit einem Mittagstisch, Wurst- und Steakbraterei, ofenfrischer Dinnete, sowie einem Kuchenbuffet gesorgt und auch an Getränken wird es sicherlich nicht fehlen. Es ist also nahezu alles da, was zu einem anständigen Fest gehört.

Was noch fehlt, sind Gäste. Der Musikverein Königseggwald würde sich sehr über viele Besucher freuen, die das Gelände füllen und für die gewohnte Schuppenfestatmosphäre sorgen. PR