So top ist Wangen: Die Stadt erreicht im Kundenspiegel ihr bislang bestes Ergebnis

So top ist Wangen: Die Stadt erreicht im Kundenspiegel ihr bislang bestes Ergebnis

So top ist Wangen: Die Stadt erreicht im Kundenspiegel ihr bislang bestes Ergebnis

Kompetent, preiswert und vor allem freundlich - das sollte ein gutes Geschäft aus der Sicht des Verbrauchers sein. Dass viele Geschäfte in Wangen diese Anforderungen erfüllen, offenbart der vierte Kundenspiegel. FOTO: STADT WANGEN

23.09.2022

Bei einer bundesweiten Studie in Einkaufsstädten hat sich gezeigt: Wangen ist top. Auf Platz Fünf (von 132 Orten) schafft es die Allgäustadt im diesjährigen Kundenspiegel, einer repräsentativen Umfrage, die das Forschungsinstitut MF Consulting im dreijährigen Turnus durchführt.

WANGEN - Neben den Einwohnern, gibt es auch viele Touristen beziehungsweise Gäste aus der Region, die die Stadt Wangen im Allgäu regelmäßig besuchen, um dort einzukaufen, zu bummeln oder es sich in der Altstadt einfach ein bisschen gut gehen zu lassen. Viele dieser Menschen wurden im Rahmen der bundesweiten Umfrage ,,Kundenspiegel", die die Hengersberger Firma MF Consulting (MFC) in diesem Jahr zum vierten Mal durchgeführt hat, angesprochen. Das Ergebnis: Nach Albstadt, Weißenburg, Gotha und Jena kommt Wangen auf Platz fünf, wenn es um Noten für die Leistungsmerkmale Freundlichkeit, Beratungsqualität und Preis-Leistungsverhältnis geht. Damit erreicht die Allgäustadt das bisher beste Resultat im Vergleich zu den drei zurückliegenden Studien (in den Jahren 2013, 2016 und 2019).

Über 900 Menschen befragt

Im Juli sind die Interviewer des niederbayrischen Forschungsinstituts in Wangen unterwegs gewesen: Sie wollten herausfinden, welche lokalen Geschäfte bei den Verbrauchern am beliebtesten sind. 79 Firmen aus verschiedenen Branchen standen zur Wahl. Damit die Stichprobe auch repräsentativ ist, wählten die Mitarbeiter des Instituts die Probanden je nach der Zielgruppe der zu untersuchenden Branche nach Geschlecht und Alter aus. Zudem fand die Befragung an neutralen Plätzen statt, und nicht in den Läden selbst. Insgesamt nahmen 912 Personen, die öfters in Wangen im Allgäu einkaufen, an der Studie zum vierten Kundenspiegel teil. Sie sollten in mehrseitigen Fragebögen dokumentieren, in welchen der aufgelisteten Unternehmen sie in den rund letzten zwölf Monaten etwas gekauft haben. Von Interesse war auch, ob sie sich beraten ließen oder sonstige Leistungen in Anspruch genommen haben. Anhand einer Skala von eins (sehr zufrieden) bis vier (völlig unzufrieden) gaben die Verbraucher an, wie sie die Freundlichkeit beim jeweiligen Dienstleister bewerten.

Durchschnittlich 87,9 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mit der Freundlichkeit in den ausgesuchten Wangener Geschäften (sehr) zufrieden sind. Dies bedeutet im Vergleich zu 131 anderen deutschen Städten den hervorragenden fünften Platz. Ein Großteil des örtlichen Einzelhandels, besonders der Teil der inhabergeführten Geschäfte schafft es im Vergleich zu manch anderen Städten, die Kunden mit Freundlichkeit in ihren Geschäften zu überzeugen.

Bestwerte für viele Geschäfte

Den besten Wert bei Freundlichkeit weist dieses Jahr eine Bäckerei mit dem Traumergebnis von 95,8 Prozent Zufriedenheitsgrad auf. Es folgen knapp dahinter ein Sportgeschäft und eine Apotheke mit jeweils 95,6 Prozent, ein Bekleidungsgeschäft (94,7%), ein Augenoptiker (94,6%), ein Geldinstitut (94,4%,) ein Uhren-/Schmuckgeschäft (94,2%), ein Fitnesscenter (93,8%), ein Sanitätshaus f (93,3%) und ein Fahrradgeschäft mit 92,6 Prozent Kundenzufriedenheit. Insgesamt haben die Sanitätshäuser, die Sportgeschäfte, die Optiker und die Geldinstitute im Deutschlandvergleich sehr starke Werte. Bei den meisten Branchensiegern ist auch die Beratungsqualität und sogar das Preis-Leistungs-Verhältnis mit weit überdurchschnittlich hohen Zufriedenheits-graden bedacht worden.

Ziel der Studie ist es, den an der Untersuchung beteiligten Unternehmen ein Bild davon zu verschaffen, wie sie von den Kunden wahrgenommen werden. Die Firmenlenker erfahren außerdem, wie ihr Geschäft im Vergleich zu den örtlichen Mitbewerbern abschneidet. Zusätzlich sehen die Konsumenten, wie sich Ihre Stadt im Vergleich zu anderen Einkaufsstädten präsentiert.